Der Mond im Schlafrock

Double fou

Hammelmond

Der Hammel ist ein Herdentier,
gesellig, doch auch stur.
Wenn Waldschrat Erwin bockig ist,
fährt er die selbe Spur.

Das Leben ist ein Karussell,
es dreht sich rechts und links,
man weiß nie, wann der Drehwurm kommt
und auch nicht was es bringt.

Der Holzschrat Hein, der ist sein Freund,
sie liebten beide Heide.
Der Mond schien gelb und lockte sie
wie Hammel auf die Weide.

Das Balzen war ganz fürchterlich,
sie wollten Heide - beide.
Doch keiner hat sie jeh gekriegt,
die stand auf Gold und Seide.

Nun stopft der Erwin seinen Strumpf,
der Holzschrat macht nie Pause.
Und beide wissen insgeheim:
Statt Sekt trinkt sie jetzt Brause.

© Christian Koch

(vom 12.02.2018, 14:09 Uhr)

» zurück